CE Kennzeichnung

CE kennzeichnung

CE MARK

Die CE Kennzeichnung ist eine Kennzeichnung, die auf bestimmte Arten von Produkten angewendet werden muss, um die Einhaltung der EU-Richtlinien zu  überprüfen. Es handelt sich nicht um ein Gütezeichen oder eine Herkunftsbezeichnung.

Die Zeichenanbringung ist gesetzlich vorschrieben um das Produkt in den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraum zu vermarkten. Das Vorhandensein der CE-Kennzeichnung gewährleistet den Verbrauchern, daß das Produkt die notwendigen Eigenschaften der Benutzungssicherheit hat. Nicht alle Produkte sind unter der CE-Kennzeichnung pflichtig, aber es ist obligatorisch nur für die Produkte die den europäischen Richtlinien entsprechen müssen.

Beispiele einiger Richtlinien, die die CE-Kennzeichnung erfordern, sind die Niederspannungsrichtlinie, die Maschinenrichtlinie, die elektromagnetische Kompatibilitätsvorschrift (EMV)-Richtlinie, die Richtlinie für Drucksysteme, die Richtlinie für medizinische Geräte.

Die Hersteller muss es erfassen oder von einem dritten Anstalt erfassen lassen (es hängt von der Art des Produkts das zu vermarkten ist ab), und für weitere Kontrollen   bei den entsprechenden Behörden zur Verfügung stellen.

Diese Konformitätserklärung beinhaltet welche Richtlinien und technischen Normen angewendet wurden. Darüber hinaus, fast alle Richtlinien erfordern auch die Vorbereitung der technischen Unterlagen, dass heißt die Dokumentation ist notwendig, um die Konformität des Produktes mit den Richtlinien zu demonstrieren, insbesondere durch die Beschreibung der technischen Merkmale des Produktes und von Tests die durchgeführt wurden, um die Sicherheit zu beweisen. Die Konformität muss von dem Hersteller oder von der Organisation, die das Produkt vermarkten, gemäß der CE-Konformitätserklärung ausgestellt werden.

DIE CE-KENNZEICHNUNG AUF DIE EINRICHTUNG ANGEWENDET

Sehen wir jetzt in unserem Bereich der Fahrzeugeinrichtungen was unter der CE-Kennzeichnung markiert sein muss und was, dagegen, nicht gebraucht wird. Man muss das CE Zeichnen für alle Produkte die den Maschinen-Richtlinie (2006/52/CE) und den Niederspannungsrichtlinie (73/23/CE und 93/68/CE) unterliegen, ausstellen: der Leiterträgerschlitten, die Rampen, der Kran, die elektrischen Systeme, die Kompressoren, die elektrische Generatoren.

Es müssen nicht die Regale, die Böden, die Verkleidungen, die Dachträger und die Auszugsysteme eine CE-Kennzeichnung erhalten. Der Käufer hat das Recht, eine “Konformitätserklärung” für alle Produkte, die CE markiert sein müssen, zu verlangen.

Dachträger und Leiterträger Store Van     Laderampen StoreVan